25 km

129 Jobs

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Leitung des Jugendamtes (m/w/d)
Berlin-Spandau
Aktualität: 28.09.2022

Anzeigeninhalt:

28.09.2022, Bezirksamt Spandau von Berlin
Berlin-Spandau
Leitung des Jugendamtes (m/w/d)
Information und Unterstützung der Abteilungsleitung, einschließlich der strategischen, rechtlichen und fachlichen Beratung in allen Angelegenheiten der Jugendhilfe Beantwortung von Anfragen und Anträgen der Bezirksverordnetenversammlung (BVV), des Bezirksamtskollegiums, des Rates der Bürgermeister, des Abgeordnetenhauses und der Senatsverwaltungen Aufgaben nach besonderer Weisung der Leitung der Abteilung bzw. des Bezirksamtes Sicherstellung des Kinderschutzes im Bezirk Spandau Sicherstellung der Prozessabläufe und Organisationsoptimierungen Vertretung des Amtes in überbezirklichen und bezirklichen Gremien Beratendes Mitglied im Jugendhilfeausschuss (JHA) Budget- und Kostenstellenverantwortung Rechtsgeschäftliche Vertretung des Jugendamtes Kooperation mit den anderen Berliner Jugendämtern und für diese Verantwortungsübernahme für ausgewählte Themen auf der Ebene des Landes Berlin in Zusammenarbeit mit den zuständigen Senatsverwaltungen Sicherstellung der multiprofessionellen Zusammenarbeit insbesondere mit den Bereichen Schule, Gesundheit, Soziales und Stadtentwicklung Verantwortung für infrastrukturelle Entwicklungen, die für Kinder, Jugendliche und Familien förderliche Lebensbedingungen schaffen Verantwortung für die übertragenen Arbeitgeberpflichten, die sich aus den gesetzlichen Bestimmungen des Arbeitsschutzgesetzes, sowie den Unfallverhütungsvorschriften ergeben Mitglied im bezirklichen Katastrophenstab
die laufbahnrechtlichen Voraussetzungen für das zweite Einstiegsamt der Laufbahngruppe zwei der Laufbahnfachrichtung Gesundheit und Soziales im Laufbahnzweig des Sozialdienstes oder einen wissenschaftlichen Hochschulabschluss (Master oder vergleichbar), vorzugsweise in den Fachrichtungen Sozial- und Erziehungswissenschaften, Soziale Arbeit, Pädagogik oder Psychologie sowie Erfüllung der Voraussetzungen des § 72 SGB VIII Erfahrungen in der Leitung von größeren Organisationseinheiten - bevorzugt in der Jugendhilfe - oder entsprechende Erfahrung als Stellvertretung Wünschenswert sind mindestens 2 Jahre (stellvertretende) Leitungserfahrung.

Standorte