25 km

FITKO (Föderale IT-Kooperation)

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Leitung für das Produktmanagement (m/w/d)
Frankfurt am Main
Aktualität: 14.05.2024

Anzeigeninhalt:

14.05.2024, Föderale IT-Kooperation (FITKO)
Frankfurt am Main
Leitung für das Produktmanagement (m/w/d)
Sie verantworten eigenständig eines oder mehrere Produkte des IT-Planungsrats und koordinieren hierzu gemischte Fachteams aus internen und externen Mitarbeitenden. In einigen der Produktgruppen besteht die Möglichkeit auch disziplinarische Führungsverant­wortung zu übernehmen. In Abstimmung mit den Stakeholdern entwickeln Sie die Produktstrategie kontinuierlich weiter und sind für die Ableitung von messbaren Zielen und Maßnahmen verantwortlich. Die Umsetzung dieser Ziele und Maßnahmen koordinieren Sie in enger Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern und Dienstleistern. Sie steuern das Produktteam sowie das Sitzungsmanagement eines strategischen Lenkungsgremiums. Auf Basis kontinuierlicher Nutzungsforschung konzipieren Sie gemeinsam mit Kommunikationsexpert:innen der FITKO die Kommunikationsstrategie für die Zielgruppen Ihres Produkts in Verwaltung und Wirtschaft mit dem Ziel eines flächendeckenden Einsatzes. Mit Unterstützung des Produkt- und Finanzcontrollings der FITKO evaluieren Sie kontinuierlich Erfolg und Wachstum Ihres Produkts und sind für das Berichtswesen verantwortlich. In enger Abstimmung mit den jeweiligen Beauftragten für IT-Sicherheit, Datenschutz und Barrierefreiheit in der FITKO sorgen Sie für eine zeitgemäße Nutzung und Absicherung des Produkts.
Hochschulstudium (Master, Universitätsdiplom, 2. Staatsexamen) der Informatik, Wirtschafts- oder Verwaltungsinformatik, Natur- oder Ingenieurwissenschaften, der Verwaltungswissenschaft, der Rechtswissenschaft oder vergleichbarer Studiengänge; alternativ gleichwertige einschlägige Fähigkeiten. Eine mindestens dreijährige Berufserfahrung in einer entsprechend qualifizierten Tätigkeit. Sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Projekt- / Produktmanagement (agile und klassische Methoden), Business Analyse oder Business Development sowie Change-Management. Erfahrung und Freude in der fachlichen Führung von Teams, der Steuerung von Software-Entwicklungsprojekten und IT-Dienstleistern sowie in der Koordination und Moderation von komplexen Stakeholdergruppen und -gremien. Kenntnis der öffentlichen Verwaltung in Deutschland und der Herausforderungen, die mit der digitalen Transformation der Verwaltung, insbesondere bei der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes, verbundenen sind. Beurteilungskompetenz für informationstechnische Themen. Erfahrungen im strategischen Anforderungsmanagement sowie im agilen und klassischen Projektmanagement. Sie sind lösungsorientiert - und bringen diese Kompetenz gerne ein. Sie sind ein Kommunikationstalent und freuen sich auf Kooperationen. Sehr gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift in deutscher Sprache.

Standorte

Die aktuellsten Föderale IT-Kooperation (FITKO) Angebote:

Assistenz des Präsidenten (m/w/d) 06.05.2024 Frankfurt am Main