25 km

Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Wasserstoffspeichertechnologie und Systeme mit Promotionsoption
Dresden
Aktualität: 13.06.2024

Anzeigeninhalt:

13.06.2024, Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM
Dresden
Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Wasserstoffspeichertechnologie und Systeme mit Promotionsoption
Die Arbeitsgruppe »Wasserstoffspeichertechnologie und Systeme« entwickelt Sorptionsmaterialien wie zum Beispiel Metallhydride, Verbundwerkstoffe und Hydrid-enthaltende Pasten (»POWERPASTE«). Die Innovationen aus der Werkstoffwissenschaft werden bis zur Anwendung begleitet. Schwerpunkte des Promotionsvorhabens sind zum Beispiel: Skalierung von Hydrolysereaktoren, in-situ Diagnostik und Zustandserkennung Reaktionspfade der Edukte, Sicherheitsbetrachtung und Maßnahmen für die sichere Reaktionsführung von Hydrolysereaktoren Maßstabsübertragung zur Herstellung von POWERPASTE und Recycling der Reaktionsprodukte Austausch durch Secondments, Veröffentlichungen und Transfer
Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Werkstoffwissenschaft, Verfahrenstechnik oder verwandten Disziplinen Kenntnisse in der Reaktionstechnik sowie Verständnis für Mehrphasenreaktion und Fluiddynamik Idealerweise Know-how in Simulation, Modellierung und Programmierung, etwa mit PYTHON, sowie Erfahrung in Forschung und Entwicklung Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland, Routine mit MS Office sowie sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Sie sind eine Teamplayer-Persönlichkeit, haben ausgeprägtes Organisations- und Kommunikationsgeschick, sind motiviert, sich in neue Themen einzuarbeiten, zeigen ein hohes Maß an Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen, arbeiten präzise und sind im zielsicher bei der Vorstellung von Ergebnissen in Deutsch und Englisch

Standorte