25 km

Mehr als 300 Jobs für die Suche nach Ingenieure

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Sachbearbeitung (m/w/d) wasserwirtschaftliche Grundlagen
Halle
Aktualität: 16.05.2022

Anzeigeninhalt:

16.05.2022, Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt (LHW)
Halle
Sachbearbeitung (m/w/d) wasserwirtschaftliche Grundlagen
Aktualisierung der Hochwassergefahren- und Risikokarten, Durchführung von hydraulischen Modellierungen sowie Visualisierung der Ergebnisse in Kartenwerken Anpassung der bisherigen Hochwasserschutzkonzeptionen des Landes Sachsen-Anhalt aufgrund neuer Erkenntnisse aus abgelaufenen Hochwasserereignissen und fachliche Vorarbeit zur Umsetzung der Hochwasserrisikomanagementrichtlinie der EU Bewertung und Konzipierung wasserbaulicher Anlagen Bewertung ökohydraulisch relevanter Maßnahmenumsetzungen Erarbeitung von technischen Unterlagen der Regionalplanung (Hochwasserschutz- und Flussgebietskonzeptionen) auf der Grundlage von hydraulischen Modellierungen, IST - Zustandsdarstellungen und Kosten-Nutzen-Analysen
Sie erfüllen zwingend folgende Voraussetzungen: abgeschlossenes Studium (Dipl.(FH)/Bachelor) in den Fachrichtungen Wasserwirtschaft, Wasserbau oder gleichwertige Abschlüsse aus den Fachrichtungen Bauingenieurwesen, Geowissenschaften oder Geoinformatik Kenntnisse einschlägiger technischer Regelwerke und DIN-Normen Kenntnisse im Umgang mit hydraulischen Modellen (1D/ 2D), GIS-Anwendungen (ESRI), CAD-Software sicherer Umgang mit der Office-Standardsoftware Führerschein (Klasse B) und die Bereitschaft zum Führen von Dienstkraftfahrzeugen Mobilitätsbereitschaft innerhalb des Landes Sachsen-Anhalt Folgende Kenntnisse sind wünschenswert: spezielle Kenntnisse im Bereich der Hydraulik, Hydrologie und Vermessung Wir setzen außerdem voraus, dass Sie: eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise besitzen, über eine gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise verfügen, eigenständig arbeiten können, flexibel und teamfähig sind, sich engagieren, Eigeninitiative mitbringen und verantwortungsbewusst handeln.

Standorte

Die aktuellsten Angebote im Bereich ingenieure:

Leitung für das Bauamt (m/w/d) 16.05.2022 Freigericht
Techniker*in Fachrichtung Maschinenbau 16.05.2022 Freiburg im Breisgau
Bauprojektmanager*in (m/w/d) 14.05.2022 Stuttgart
Mitarbeiter (m/w/d) Verkehrswesen 14.05.2022 Nürnberg (Bayern)