Informationen zur Anzeige:

Bauingenieur*in als Projektleitung (m/w/d) Investorenmaßnahmen und Maßnahmen Dritter
Köln
Aktualität: 17.07.2024

Anzeigeninhalt:

17.07.2024, Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR
Köln
Bauingenieur*in als Projektleitung (m/w/d) Investorenmaßnahmen und Maßnahmen Dritter
Ihre Aufgaben:
Wahrnehmung von Bauherrenleistungen sowie eigenverantwortliche Projektsteuerung und Projektleitung von komplexen Investoren- und Sanierungsmaßnahmen einschl. Kosten- und Terminsteuerung Planung und Ausführung von Reparatur-, Renovierungs-, Erneuerungs-, und Neubaumaßnahmen gemäß der Leistungsphasen 1 bis 9 der HOAI Betreuung von Erschließungsmaßnahmen und Maßnahmen Dritter sowie Steuerung und Koordination der Durchführung durch externe Dienstleister Ingenieurmäßige Bewertung von optischen Inspektionen zur baulichen Zustandsbewertung sowie Auswahl und Bewertung von Sanierungsverfahren Projektierung einschließlich Vorplanung, Machbarkeitsprüfung der ausgewählten Sanierungsmaßnahmen und Projektleitung von Reparatur-, Renovierungs-, Erneuerungs- und Neubaumaßnahmen Prüfung und Stellungnahme zu Gebietsplanungen, Straßen- und Gleisbauvorhaben Durchführung von Vertragsverhandlungen, sowie der Abrechnung von Freiberuflichen Leistungen, Bauprojekten und anderen Dienstleistungen Erarbeitung technischer Vorgaben und Standards
Das bringen Sie mit:
Erfolgreicher Studienabschluss im Bereich Bauingenieurwesen mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich Bauingenieurwesen bzw. vergleichbare Studiengänge Sehr gute Kenntnisse in der Vorbereitung, Planung und Ausführung von Sanierungs- und Baumaßnahmen der kommunalen Siedlungswasserwirtschaft Mehrjährige Erfahrungen in der Projektleitung- und Abwicklung einschließlich Bauherrenaufgaben im Kanalbau und/oder Kanalsanierung, genauso wie Kenntnisse von Datenbanken und GIS sowie vertiefte Kenntnisse der VOB und HOAI und Grundkenntnisse der UVgO Sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen, CAD Software und Ausschreibungssoftware auf GAEB-Standard Hohes Maß an Eigeninitiative und strukturierte, selbständige, ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie Freude an team- und projektorientiertem Arbeiten Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen, Deutschkenntnisse auf C1-Niveau sowie ausgeprägtes Verhandlungsgeschick bei internen und externen Partnern Besitz eines PKW-Führerscheins (Klasse III oder B) und die gesundheitliche Eignung zur Begehung von in Betrieb befindlichen Abwasseranlagen

Standorte