25 km

Kommunale Versorgungskassen Westfalen-Lippe

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Sachbearbeiter:in (w/m/d) für das kvw-Controlling mit Schwerpunkt Compliance
Münster
Aktualität: 09.07.2024

Anzeigeninhalt:

09.07.2024, Kommunale Versorgungskassen Westfalen-Lippe
Münster
Sachbearbeiter:in (w/m/d) für das kvw-Controlling mit Schwerpunkt Compliance
Ihre Aufgaben:
Kvw-weites Compliance-Management: Identifizierung und Bewertung der Compliance-Risiken, Integration in das kvw-Risikomanagement Gestaltung von Maßnahmen zum Umgang mit den Compliance-Risiken; Aufbau und Durchführung von Prüfprozessen und kvw-internen Audits Ausarbeitung und Anwendung einer kvw-Compliance-Richtlinie unter Berücksichtigung der einschlägigen Regulatorik bezüglich Recht, Nachhaltigkeit und Ethik Beratung und Schulung der kvw-Fachbereiche in Compliance-Fragen Kvw-weites BCM (Business Continuity Management): Aufbau und Betrieb eines BCM-Systems, Überwachung und Berichterstattung Steuerung der Aktivitäten im Rahmen der Notfallvorsorge; Mitwirkung bei der operativen Umsetzung der Maßnahmen zur Notfallvorsorge Mitwirkung im Krisenstab der kvw Mitarbeit in der Risikocontrollingfunktion bei den kvw: Pflege des Risikohandbuchs und Maßnahmenverfolgung; Betrieb eines gesamthaften Berichtsprozesses; Aufbau eines IKS (Internes Kontrollsystem) Einbringen regulatorischer Vorgaben in das kvw-Risikomanagement Schulung von Mitarbeiter:innen bzgl. operationeller Risiken Operative und konzeptionelle Unterstützung bei Projekten des Bereiches Controlling Gegenseitige Vertretung innerhalb des Controllings
Das bringen Sie mit:
DAS ERWARTEN WIR VON IHNEN Ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (Diplom/Bachelor) im Bereich der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften Oder Ein abgeschlossenes Studium für den allgemeinen Verwaltungsdienst Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt (ehemals gehobener nichttechnischer Verwaltungsdienst) also Diplom-Verwaltungswirt:in, Bachelor of Laws an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung Eine erfolgreich abgelegte Aufstiegsprüfung für die Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt des allgemeinen Verwaltungsdienstes Einen erfolgreichen Abschluss des Lehrganges zum:zur Verwaltungsfachwirt:in (VL II) Ein anderes einschlägiges (Fach-)Hochschulstudium mit Bezügen zu den genannten Aufgabenfeldern Sonstige Beschäftigte, die aufgrund langjähriger Berufserfahrung mit Bezügen zu den genannten Aufgabenfeldern gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen nachweisen können Sowie Fachkenntnisse der einschlägigen regulatorischen Anforderungen (z. B. VAG, MaGo EbAV, BaFin RS, CSRD) Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, Innovationsfreude, gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit Gute MS-Excel-Kenntnisse Kenntnisse im Umgang mit MS-Teams sind wünschenswert

Standorte